Home    Aktuelles    Kalender    Katalog    Anmeldung  
News u. Notiz
 Suche 

Home
News u. Notiz
Kalender
Info
Anmeldung
Kontakt

 Newsletter 
E-Mail-Info mit aktuellen News und Veranstaltungen
Zur Newsletter
Um-, Ab- u. Anmeldung

 Events 

 PDF, Audio, Video 

 LogIn 
UserName: 
Kennwort:  

Kennwort vergessen?
Neu Anmeldung

 Anmelden 


 News u. Notiz 
 

« zurück
Microsoft Österreich auf der ITnT 2005  (Archiv) 
Archiviert: 18.02.2005
Auf der neuen ITnT Messe (15. - 17. Februar 2005, Messezentrum Wien) ist Microsoft Österreich prominent vertreten: Auf 378 m2 Standfläche präsentiert das Unternehmen gemeinsam mit 18 Partnern aktuelle IT-Lösungen für die Anforderungen der heimischen Wirtschaft.


Die Themenbereiche reichen dabei von der Produktivitätssteigerung, über Möglichkeiten der Geschäftsprozess-Optimierung, der Konsolidierung von IT Strukturen bis hin zu aktuellen Sicherheits-Neuigkeiten. Der Microsoft Österreich Ausstellungsbereich auf der ITnT befindet sich in Halle C, Stand C0712.

"Mit der ITnT etabliert sich eine professionelle Messe für IT Entscheidungsträger mit optimaler Infrastruktur und attraktivem Rahmenprogramm. Wir können mit der Teilnahme an dieser neuen Messe gemeinsam mit unseren Partnern mit einer Vielzahl an Unternehmen in Kontakt treten und somit unser Lösungs-Portfolio optimal präsentieren", erklärt Franz Kühmayer, Direktor Marketing & Business Operations Microsoft Österreich. "Wir wollen auf der ITnT Business-Entscheidern und IT-Verantwortlichen - sowohl aus großen Unternehmen als auch aus dem Mittelstand - eine Plattform bieten, sich über den aktuellen Stand des breit gefächerten Angebotes an Lösungen auf der Microsoft Plattform bestmöglich zu informieren und mit Microsoft und unseren Partnern ins Gespräch zu kommen."

Optimale Dialogmöglichkeiten mit Microsoft Österreich und 18 weiteren Partnern

Diese direkten Kontaktmöglichkeiten zeichnen die 378 m2 des Messestandes von Microsoft auf der ITnT besonders aus: Gestaltet nach dem neuen Microsoft Markenauftritt "Realizing Potential" bietet der Ausstellungsbereich optimale Dialogmöglichkeiten: Zum Beispiel durch die Microsoft Information, das Microsoft Kino (mit eigenem Kinoprogramm zu aktuellen IT-Themen und Kundenreferenzen von Partnern) und durch das eigene Bistro. Neben der umfangreichen Präsentation aktueller Produkte durch Microsoft schaffen vor allem auch die vorhandenen Stände von 18 Microsoft-Partnern Informationsgelegenheiten zu konkreten Lösungen.

Vier Schwerpunktbereiche decken die wichtigsten IT-Themen für Unternehmen ab.

Inhaltlich gliedert sich der Messeauftritt von Microsoft Österreich auf der ITnT in vier Themenfelder: Produktivitäts-Steigerung, Geschäftsprozess-Optimierung, Konsolidierung der IT Strukturen sowie Sicherheit und Verfügbarkeit. Erstmals wird dabei auch das Unternehmenssoftware Angebot von Microsoft Business Solutions beim gemeinsamen Messeauftritt mit dabei sein.

Der Themenbereich Produktivitäts-Steigerung wendet sich an Business Entscheider, die die individuelle Produktivität ihrer Mitarbeiter und das Teamwork in ihren Unternehmen steigern wollen. Der Microsoft Beitrag zu
diesem Bereich erstreckt sich über die optimale Kombination aktueller Microsoft Desktop-Software, mobile Technologien bis hin zu Portalen, Projektmanagement und Teamservice Lösungen.

Die Geschäftsprozess Optimierung ist eine wesentliche Voraussetzung für ein schlankes und erfolgreiches Unternehmen. Das gilt sowohl bei unternehmensinternen Abläufen, als auch bei Geschäftsprozessen mit Kunden, Lieferanten und Partnern. Die Microsoft Business Applikationen im ERP und CRM Bereich unterstützen dieses Ziel ebenso, wie strukturell eingesetzte Serverlösungen auf der Basis von Microsoft BizTalk Server oder anderen Microsoft Server Produkten.

Die Konsolidierung von IT Strukturen ist für Unternehmer besonders wichtiger: CIOs und IT Verantwortliche finden sich mit zunehmendem
Kostendruck konfrontiert. Aus diesem Grund sollen bestehende, meist hochgradig inhomogene IT-Strukturen, unter einem einheitlichen Management-System konsolidiert werden. Für diese Herausforderungen bietet der Bereich des Microsoft Windows Server Systems umfangreiche Möglichkeiten: Das reicht vom Deployment, über effiziente Verwaltung und Konfiguration der Netzwerkumgebung mit Active Directory bis hin zum Server Management.

Der vierte Themenschwerpunkt von Microsoft auf der ITnT beschäftigt sich mit dem Bereich Sicherheit und Verfügbarkeit. Hier geht es darum, wie sich Unternehmen vor Bedrohungsszenarien durch interne und externe
Gefahrenquellen schützen können und damit eine hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit ihrer IT sicherstellen.

Workshops zu aktuellen Trends in der Software-Entwicklung

Zusätzlich finden am 15. und 16. Februar 2005 im Konferenzbereich der ITnT Messe zwei ganztägige Microsoft Workshops zum Thema .NET statt. Am 15. Februar steht mit ASP.NET 2.0 die Zukunft der Web-Entwicklung mit Visual Studio 2005 auf dem Programm, am 16. Februar haben Besucher die Gelegenheit, die .NET Plattform wie sie sich heute präsentiert kennen zu lernen.

Enge Partnerschaft mit Fujitsu Siemens

"Fujitsu Siemens Computers ist der exklusive Hardware-Partner von Microsoft auf der ITnT. Damit unterstreichen beide Branchenführer ihre enge Zusammenarbeit, die den Kunden alle Vorteile einer Integration von Gesamtlösungen bietet", zeigt sich Ralf Stein, Marketingleiter von Fujitsu Siemens Computers Österreich/Schweiz über die Kooperation mit Microsoft begeistert.

Weitere Informationen zu Microsoft Österreich auf der ITnT sowie das detaillierte Programm Partnerpräsentationen, Kino) finden Sie unter:
http://www.microsoft.com/austria/ITnT

Microsoft (Nasdaq "MSFT") wurde 1975 gegründet. Das Unternehmen ist der weltweit führende Anbieter von Software, Services und Internet-Technologien für die private und geschäftliche Nutzung. Microsoft bietet eine breite Palette an Produkten und Diensten an, die
alle das Ziel haben, Menschen mit Software zu unterstützen - jederzeit, überall und auf jedem Gerät.

dfd, 27.01.2005

Thema: k.D.

Bitte vergeben Sie für diesen Artikel eine Note
zwischen +3 (lesenswert) und -3 (nicht lesenswert)

Artikel bewerten:
+3 +2 +1 0 -1 -2 -3

  Aktuelle Auswertung:
Gesamtbewertung (Alle Punkte): 0

Plus: , Neutral: , Minus: 0
  0 = neutral (Artikel zur Kenntnis genommen)


Leser-Beiträge
Hinterlassen Sie hier Ihre Informationen oder Anmerkungen, für andere Leser.
Jetzt ohne Anmeldung!

 neuen Eintrag erstellen 

Home | News | Kalender | Katalog | Anmeldung
Newsletter | Info | Impressum | Kontakt

diagramm.net - Alle Inhalte dienen der persönlichen Information.







Pub-Info