Home    Aktuelles    Kalender    Katalog    Anmeldung  
News u. Notiz
 Suche 

Home
News u. Notiz
Kalender
Info
Anmeldung
Kontakt

 Newsletter 
E-Mail-Info mit aktuellen News und Veranstaltungen
Zur Newsletter
Um-, Ab- u. Anmeldung

 Events 

 PDF, Audio, Video 

 LogIn 
UserName: 
Kennwort:  

Kennwort vergessen?
Neu Anmeldung

 Anmelden 


 News u. Notiz 
 

« zurück
Altnet will Lizenzgebühren von Tauschbörsen  (Archiv) 
Archiviert: 20.01.2005
Das US-Unternehmen Altnet fordert Lizenzabgaben von kommerziellen P2P-Tauschbörsen, da diese nach Auffassung von Altnet deren Patente verletzen. Altnet hatte zuvor bereits die Recording Industry Association of America (RIAA) verklagt.


Altnet, eine Tochter von Brilliant Digital Entertainment, bemüht sich seit geraumer Zeit, sein US-Patent mit der Nummer 6,415,280 durchzusetzen, das die in P2P-Systemen weit genutzte Hashing-Technik beschreibt.

Dabei werden einzelnen Titeln eindeutige Hash-Werte zugeordnet, um diese in großen verteilten Netzen wiederzufinden.

Nach Berichten der Washington Post und von CNet hat Altnet jetzt Briefe an Unternehmen wie LimeWire, BearShare und StreamCast Networks versandt, in denen entsprechende Lizenzen angeboten werden.

Klagen gegen die Unternehmen seien derzeit nicht geplant. Mir Sharman Networks, dem Unternehmen hinter Kazaa, und auch mit Grokster hat Altnet bereits Lizenzvereinbarungen geschlossen.


dfd, 13.01.2005

Thema: k.D.

Bitte vergeben Sie für diesen Artikel eine Note
zwischen +3 (lesenswert) und -3 (nicht lesenswert)

Artikel bewerten:
+3 +2 +1 0 -1 -2 -3

  Aktuelle Auswertung:
Gesamtbewertung (Alle Punkte): 0

Plus: , Neutral: , Minus: 0
  0 = neutral (Artikel zur Kenntnis genommen)


Leser-Beiträge
Hinterlassen Sie hier Ihre Informationen oder Anmerkungen, für andere Leser.
Jetzt ohne Anmeldung!

 neuen Eintrag erstellen 

Home | News | Kalender | Katalog | Anmeldung
Newsletter | Info | Impressum | Kontakt

diagramm.net - Alle Inhalte dienen der persönlichen Information.







Pub-Info