Home    Aktuelles    Kalender    Katalog    Anmeldung  
News u. Notiz
 Suche 

Home
News u. Notiz
Kalender
Info
Anmeldung
Kontakt

 Newsletter 
E-Mail-Info mit aktuellen News und Veranstaltungen
Zur Newsletter
Um-, Ab- u. Anmeldung

 Events 

 PDF, Audio, Video 

 LogIn 
UserName: 
Kennwort:  

Kennwort vergessen?
Neu Anmeldung

 Anmelden 


 News u. Notiz 
 

« zurück
Windows 7 als kostenloses Vista-Update  (Archiv) 

Windows 7 - mehr Infos auf der CES erwartet (Foto: microsoft.com)
Archiviert: 19.01.2009
Microsoft plant, für bestimmte, ab dem 1. Juli 2009 gekaufte Vista-PCs Gratis-Updates auf Windows 7 anzubieten.


Das berichtet das Technikportal Tech ARP unter Berufung auf den Entwurf eines technischen Garantieprogramms für Windows 7. Ob dies tatsächlich der Fall ist, könnte sich noch heute, Mittwoch, zeigen. Denn auf der Consumer Electronics Show (CES) http://www.cesweb.org hält Microsoft-CEO Steve Ballmer heute seine Keynote-Rede und US-Medien erwarten, dass er dabei offiziell eine öffentliche Beta-Version des Vista-Nachfolgers vorstellen wird. "Microsoft muss alles daran setzen, Windows 7 von Anfang an zum Erfolg werden zu lassen. Ein Reinfall wie Vista darf sich nicht wiederholen", meint IDC-Analyst Rüdiger Spies.

Privatnutzer und Kleinunternehmen, die nach dem Stichdatum einen PC mit Vista Home Premium, Business oder Ultimate erwerben, werden durch das Upgrade-Programm kostenlos auf passende Windows-7-Varianten umsteigen können, so Tech ARP. Seitens Microsofts heißt es, dass es noch keine Informationen zu einem etwaigen Upgrade-Programm gibt. Spies jedenfalls vertritt die Ansicht, dass angesichts des mäßigen Vista-Erfolges ein Angebot mit Upgrade-Gutscheinen durchaus vorstellbar ist. "Ähnliche Gutscheine gab es schon vorher, das wäre also ein wenig Business-as-usual", betont der Analyst. So hatte Microsoft im Oktober 2006 ein Angebot für den verbilligten oder kostenlosen Umstieg von XP auf Vista vorgestellt.

Bereits gestern gab es bei einer gemeinsamen Präsentation mit Asus einen Blick auf Windows 7, berichtet die Seattle Times. Dabei wurde gezeigt, dass "Windows 7 Ultimate" auf einem EeePC-Netbook mit Atom-Prozessor und einem Gigabyte RAM funktioniert. Laut ZDNet soll bereits diesen Freitag eine öffentliche Beta-Version des neuen Betriebssystems bereitgestellt werden. Einen Blick auf diese Beta könnte es schon bei der Ballmer-Keynote geben. Ob dabei auch konkretere Angaben über den eigentlichen Produktstart gemacht werden, bleibt abzuwarten. Microsoft spricht bislang von etwa drei Jahren nach der allgemeinen Verfügbarkeit von Vista, was auf Ende 2009 oder das erste Quartal 2010 hindeutet. "Microsoft wird alles daran setzen, Windows 7 so früh wie möglich herauszubringen. Zu viel Umsatz hängt daran - und auch das Image ist inzwischen in Mitleidenschaft gezogen", ist IDC-Analyst Spies überzeugt, will aber keine Terminspekulationen anstellen.

Allerdings kündigte das Entwickler-Team in seinem Weblog eine maximale Zahl von Nutzern an, die in den Genuss der öffentlichen Beta-Version kommen sollen:

Maximal 2,5 Millionen Anwender weltweit können die Windows 7 Beta herunterladen, sodass der Download nur für einen relativ kurzen Zeitraum verfügbar sein dürfte. Erfahrungsgemäß ist der Andrang bei Beta-Versionen von neuen
Bis zum 1. August 2009 kann die Beta von Windows 7 genutzt werden – wahlweise auch ohne Produktschlüssel, den jedoch alle Tester bei ihrer Registrierung erhalten. Die einzige zur Verfügung stehende Version von Windows 7, die als öffentliche Beta erscheint, wird im Funktionsumfang Vista Ultimate entsprechen.

Der Download wird ab dem genannten Zeitraum über den Windows 7-Bereich auf der offiziellen Webseite von Microsoft erhältlich sein.

Links:
http://www.microsoft.com/windows/windows-7/

Webseite infoman, 07.01.2009

Thema: k.D.

Bitte vergeben Sie für diesen Artikel eine Note
zwischen +3 (lesenswert) und -3 (nicht lesenswert)

Artikel bewerten:
+3 +2 +1 0 -1 -2 -3

  Aktuelle Auswertung:
Gesamtbewertung (Alle Punkte): 5
   

Plus: 5, Neutral: 0, Minus: 0
  0 = neutral (Artikel zur Kenntnis genommen)


Leser-Beiträge
Hinterlassen Sie hier Ihre Informationen oder Anmerkungen, für andere Leser.
Jetzt ohne Anmeldung!

 neuen Eintrag erstellen 

Home | News | Kalender | Katalog | Anmeldung
Newsletter | Info | Impressum | Kontakt

diagramm.net - Alle Inhalte dienen der persönlichen Information.







Pub-Info