Home    Aktuelles    Kalender    Katalog    Anmeldung  
News u. Notiz
 Suche 

Home
News u. Notiz
Kalender
Info
Anmeldung
Kontakt

 Newsletter 
E-Mail-Info mit aktuellen News und Veranstaltungen
Zur Newsletter
Um-, Ab- u. Anmeldung

 Events 

 PDF, Audio, Video 

 LogIn 
UserName: 
Kennwort:  

Kennwort vergessen?
Neu Anmeldung

 Anmelden 


 News u. Notiz 
 

« zurück
Schnellstes High-End NAS-System von EMC  (Archiv) 
Archiviert: 30.04.2005
Mit bis zu 300.000 Network File System (NFS)-Operationen pro Sekunde ist das neue EMC Celerra NSX NAS-Gateway viermal so schnell wie Produkte des Wettbewerbs.


Zusammen mit neuen Software-Funktionalitäten bietet die Celerra NSX Kunden die Möglichkeit, ihre Systeme einfacher zu skalieren, die Anzahl der herkömmlichen File-Server zu reduzieren und Direct Attached Storage-Umgebungen mit iSCSI zu konsolidieren. So lassen sich bereits getätigte Investitionen in Storage Area Networks (SANs) besser ausnutzen. Als wichtiger Baustein in einer umfassenden ILM-Strategie erlaubt es die Celerra NSX den Anwendern, den Aufbau einer mehrstufigen Speicherlandschaft für NAS zu automatisieren. Dabei können Daten nachvollziehbar zwischen den Speicherebenen bewegt werden. Die neue Virtual-File-System-Technologie vereinfacht zudem das Management der Infrastruktur. Die neue NAS-Lösung ist ab Mai über EMC und seine Partner verfügbar. Der Listenpreis für eine Konfiguration mit vier X-Blades beträgt 278.250 US-Dollar.

X-Blade Server-Technologie für Online Upgrades
Die neue, von EMC entwickelte X-Blade Server-Technologie mit N+1 Clustering ermöglicht die Skalierung der Performance durch einfache Online-Upgrades. Damit können die Kunden einfach und unterbrechungsfrei bis zu acht X-Blades implementieren. Verglichen mit der GF980C von Network Appliance schafft eine Celerra NSX mit acht Blades mehr als viermal so viele NFS-Operationen pro Sekunde. Damit bietet sie die beste Performance und das beste Preis-Leistungsverhältnis in der Branche.

Erweiterte Software-Funktionalitäten
Die neuen Funktionalitäten der EMC Celerra NSX Software erleichtern den Anwendern das Management ihrer NAS-Infrastruktur. Durch die Virtual-File-System-Technologie werden mehrere unabhängige Dateisysteme als ein einzelnes, virtuelles System angezeigt. Dadurch vereinfacht sich der Zugriff, die Verwaltung und die Kontrolle des NAS-Systems. Zudem erlaubt das neue Celerra Automated Volume Management den Anwendern, per grafischer Benutzeroberfläche einfach und schnell auf der Basis von vorher festgelegten Auslastungskriterien die optimale Systemkonfiguration einzustellen. Damit werden Planungs- und Management-Aufgaben reduziert.

Ebenfalls verfügbar ist die neue EMC Centera FileArchiver (CFA)-Software, die über das offene Application Programming Interface (API) des EMC Celerra FileMovers eingebunden ist. Sie ermöglicht die regelbasierte Verwaltung und Verschiebung von Daten innerhalb von mehrstufigen Speicherumgebungen. Kunden, die EMCs Archivierungslösung Centera einsetzen, können so statische Daten direkt von EMC Celerra NAS-Systemen auf EMC Centera Archive verschieben.

Hohe Skalierbarkeit und Verfügbarkeit
Die neue EMC Celerra NSX bietet eine Reihe von Hochverfügbarkeits-Features wie redundante, während des Betriebs austauschbare Komponenten, N+1 Clustering, doppelte Kontrollstationen und doppelte, unterbrechungsfreie Stromversorgung. Zur Verbesserung der Skalierbarkeit unterstützt die neue Celerra NSX bis zu 16 Terabyte nutzbarer Kapazitäten pro X-Blade, mit einer maximalen Kapazität von 112 Terabyte. Mit ihrer neuen Datensicherheit auf Basis von RAID 3 bietet die Celerra NSX zudem optimale Performance für Multimedia-Anwendungen.

dfd, 23.04.2005

Thema: k.D.

Bitte vergeben Sie für diesen Artikel eine Note
zwischen +3 (lesenswert) und -3 (nicht lesenswert)

Artikel bewerten:
+3 +2 +1 0 -1 -2 -3

  Aktuelle Auswertung:
Gesamtbewertung (Alle Punkte): 0

Plus: , Neutral: , Minus: 0
  0 = neutral (Artikel zur Kenntnis genommen)


Leser-Beiträge
Hinterlassen Sie hier Ihre Informationen oder Anmerkungen, für andere Leser.
Jetzt ohne Anmeldung!

 neuen Eintrag erstellen 

Home | News | Kalender | Katalog | Anmeldung
Newsletter | Info | Impressum | Kontakt

diagramm.net - Alle Inhalte dienen der persönlichen Information.







Pub-Info