Home    Aktuelles    Kalender    Katalog    Anmeldung  
News u. Notiz
 Suche 

Home
News u. Notiz
Kalender
Info
Anmeldung
Kontakt

 Newsletter 
E-Mail-Info mit aktuellen News und Veranstaltungen
Zur Newsletter
Um-, Ab- u. Anmeldung

 Events 

 PDF, Audio, Video 

 LogIn 
UserName: 
Kennwort:  

Kennwort vergessen?
Neu Anmeldung

 Anmelden 


 News u. Notiz 
 

« zurück
EDVG on the Move!  (Archiv) 
Archiviert: 20.04.2005
Mit einer erweiterten Geschäftsführung, einem neuen Unternehmensauftritt und klaren Zielen im Markt der großen und mittleren Unternehmen sowie im öffentlichen Bereich, präsentierte der Vorsitzende der Geschäftsführung der EDVG, Mag. Werner Straubinger sein neues Team und die Strategien des IT-Dienstleisters für das Jahr 2005.


EDVG
"Nach einem herausfordernden Jahr mit 14 Mio. Euro Gesamterlös muss es unser Ziel sein weiter zu wachsen. Die EDVG ist auf dieses Vorhaben mit einer neuen Organisation und neuen Services bestens vorbereitet", so Mag. Straubinger.

Die zusätzlichen, neuen Geschäftsführer Hermann Wasserbacher, Geschäftsführer des IFES, und Wolfgang Kuzel, vormals langjähriger Country Manager von TopCall, repräsentieren beide durch ihren persönlichen Marktzugang und Erfahrung die anvisierte Strategie des IT-Dienstleisters EDVG. Zum einen werden die bestehenden Kundenbereiche der EDVG, der ÖGB und die Gewerkschaften, der ARBÖ, Interessensvertretungen und Vereine mit sehr speziellen Entwicklungs- und Betreiberdienstleistungen weiterhin in höchster Qualität servisiert. Zum anderen wird dem Interesse potenzieller Großkunden an umfassender IT-Dienstleistung und hoher Produktkompetenz Rechnung getragen. Wolfgang Kuzel: "Die Leistungstiefe und die Ausrichtung unseres Portfolios stimmen. Vor uns liegt konsequente Vertriebsarbeit, die den Kunden unsere Möglichkeiten näher bringen werden."

Nach langjähriger und sehr enger Partnerschaft mit einem großen deutschen Systemhaus stellt sich die EDVg vollständig neu und eigenständig als österreichischer IT-Dienstleister auf. Ein eigenes Rechenzentrum wurde zielstrebig aufgebaut, darüber hinaus werden hochwertige Internet Service Providing Leistungen angeboten und fügen sich in ein leistungsfähiges IKT-Gesamtportfolio. Consulting- und Entwicklungsressourcen sind personell erweitert, in den Ausbau von Werkzeugen und Methoden wurde strategisch investiert.

Über 100 Beschäftigte erbringen heute eine Vielzahl von spezialisierten Services, die sich zu einem attraktiven Portfolio für verschiedene Branchenunternehmen zusammenfügen lassen. Kontinuierliche Optimierung der Geschäftsprozesse und Technologiekompetenz begleiten den Aufbau einer langfristigen Kundenbeziehung und schaffen auf diese Weise nachhaltiges Wachstum.

dfd, 09.04.2005

Thema: k.D.

Bitte vergeben Sie für diesen Artikel eine Note
zwischen +3 (lesenswert) und -3 (nicht lesenswert)

Artikel bewerten:
+3 +2 +1 0 -1 -2 -3

  Aktuelle Auswertung:
Gesamtbewertung (Alle Punkte): 3
 

Plus: 0, Neutral: 0, Minus: 3
  0 = neutral (Artikel zur Kenntnis genommen)


Leser-Beiträge
Hinterlassen Sie hier Ihre Informationen oder Anmerkungen, für andere Leser.
Jetzt ohne Anmeldung!

 neuen Eintrag erstellen 

Home | News | Kalender | Katalog | Anmeldung
Newsletter | Info | Impressum | Kontakt

diagramm.net - Alle Inhalte dienen der persönlichen Information.







Pub-Info