Home    Aktuelles    Kalender    Katalog    Anmeldung  
News u. Notiz
 Suche 

Home
News u. Notiz
Kalender
Info
Anmeldung
Kontakt

 Newsletter 
E-Mail-Info mit aktuellen News und Veranstaltungen
Zur Newsletter
Um-, Ab- u. Anmeldung

 Events 

 PDF, Audio, Video 

 LogIn 
UserName: 
Kennwort:  

Kennwort vergessen?
Neu Anmeldung

 Anmelden 


 News u. Notiz 
 

« zurück
Software zur komfortablen Pflanzenbestimmung  (Archiv) 

Archiviert: 22.12.2011
Gemeiner Efeu oder Großes Immergrün - BotanikerInnen der Uni Graz entwickeln Software zur komfortablen Pflanzenbestimmung


In Graz schon längst keine Zukunftsmusik mehr: Gehölzbestimmung per Mobiltelefon, direkt vor Ort. Auf der Wiese, im Wald, im Park. Botaniker der Karl-Franzens-Universität Graz entwickelten bereits im vergangenen Jahr in Kooperation mit KollegInnen der Universität Trieste die Software „Key2nature“, die mittels eines einfach gestrickten Bestimmungsschlüssels erlaubt, Pflanzen in unserer Umgebung rasch zu erklären. Nun gingen die Grazer Wissenschafter einen Schritt weiter: „Wir haben den Bestimmungsschlüssel auf die in Österreich heimischen und häufig im Freiland kultivierten Gehölze erweitert. Insgesamt konnten wir auf diese 676 Holzarten erfassen, die über die Datenbank mit reichhaltigem Bildmaterial abrufbar sind“, erklärt Dr. Anton Drescher vom Institut für Pflanzenwissenschaften.

Und so funktioniert die Suche nach der Pflanze in der Online-Software:

* Dichotomer Schlüssel, bei dem jeweils zwischen zwei Alternativen gewählt werden muss (z.B.: Blüten gelb - Blüten nicht gelb).
* Neuartiger Bestimmungsschlüssel mit freier Kriterienwahl, in der mehrere Merkmale gleichzeitig spezifiziert werden können

Das Verfahren zur Bestimmung der Pflanzen ist einfach konzipiert und für LaiInnen und SchülerInnen – auch ohne wissenschaftliche Vorkenntnisse – verständlich. Der Einsatz des kostenlosen Tools ist vielseitig: im Schulunterricht und Studium zur Bestimmung von Pflanzenarten, aber auch für Wanderungen als offline-Version für das Mobiltelefon. Sie ist auch als CD-Rom Version herunterladbar. Eigene Varianten für das iPhone und iPad sollen im kommenden Frühjahr folgen.

Zur Online-Software:
http://dbiodbs.univ.trieste.it/carso/chiavi_pub21?sc=480

Konstantin Tzivanopoulos, 10.12.2011

Thema: k.D.

Bitte vergeben Sie für diesen Artikel eine Note
zwischen +3 (lesenswert) und -3 (nicht lesenswert)

Artikel bewerten:
+3 +2 +1 0 -1 -2 -3

  Aktuelle Auswertung:
Gesamtbewertung (Alle Punkte): 9
 

Plus: 9, Neutral: 0, Minus: 0
  0 = neutral (Artikel zur Kenntnis genommen)


Leser-Beiträge
Hinterlassen Sie hier Ihre Informationen oder Anmerkungen, für andere Leser.
Jetzt ohne Anmeldung!

 neuen Eintrag erstellen 

Home | News | Kalender | Katalog | Anmeldung
Newsletter | Info | Impressum | Kontakt

diagramm.net - Alle Inhalte dienen der persönlichen Information.







Pub-Info